SV-Seminar 2015

Wie seit vielen Jahren Tradition machte sich auch 2015 wieder eine Gruppe von 20 Schülerinnen und Schülern (darunter die 10 gewählten Mitglieder der SV) am Donnerstag morgen mit dem Zug nach Goslar auf.

Zwei Tage lang wurden Ideen der Schüler gesammelt und sortiert, Projekte des neuen Schuljahrs geplant und die SV-interne Arbeit koordiniert.

Aber auch Spaß und Spiel kamen nicht zu kurz und es wurde bis in die Nacht hinein intensiv diskutiert.

Gastgeber war erneut das Jakobushaus mit seinen wunderschönen Räumlichkeiten, tollem Essen, perfekter Tagungsausstattung und zahllosen Beschäftigungsmöglichkeiten für die Pausen.

Erschöpft, aber voller Ideen und mit reichlich Papier (und Dateien) ging es Freitag nachmittag wieder zurück nach Northeim.

Die SV dankt erneut dem Förderverein für die großzügige Unterstützung des Seminars.

Text/Bilder: Thomas Schröder

 

Zurück