Corvi bewirbt sich erneut als Umweltschule

Bereits zum dritten Mal möchte das Corvi als "Umweltschule in Europa" ausgezeichnet werden. Dazu wird das Corvi erneut seine Umweltprojekte im Haus der Wissenschaften in Braunschweig vorstellen.
 
Aktuelle Umweltprojekte sind zum Beispiel im

Handlungsfeld "Der Natur auf der Spur":

Begabtenförderung von Grundschülern, Amphibienschutz am Gesundbrunnen, Beteiligung an Pflanzaktionen in und um Northeim, GewässeruntersuchungenWalduntersuchungen in verschiedenen JahrgängenProjekttage mit zahlreichen Umweltprojekten (z.B. zu Nachhaltigkeit in der Sportfischerei, zur Müllverarbeitung oder die Herstellung und der Verkauf von Samenkugeln sowie ein Theaterprojekt zum Umweltschutz.

Im Handlungsfeld Ressourcenschonung:

Mülltrennung und der Einsatz von Recyclingpapier sowie eine Sammelstelle für alte Mobiltelefone.

 

Zurück